Erklärung von Straßennamen in Meddewade-2016

  • Alte Dorfstraße-Bezeichnung der Alten Straße vom Ortseingang aus Richtung Benstaben bis zum Ortsausgang Richtung Rethwisch (Steensrade)

  • Wikinger Weg -Brotsorte (Wikinger ein Schwarzbrot) der ehemaligen Brotfabrik Paech-Brot GmbH, siehe Dorfchronik Seite 350 

  • Gotenweg - wurde als "Gegenbezeichnung zum "Wikinger Weg" gewählt (Erinnerung von Hans-Werner Hillers aus der Ortspolitik)

  • Oldesloer Straße - Hinweis auf die Kreisstadt Bad Oldesloe 

  • Schlossweg - alter überlieferter Name, ein Hinweis auf das Herrenhaus von Gut Frauenholz Rethwischdorf) lt. Klara Hillers geb. 09.03.1921, bis 1934 - Beginn des Autobahnbaues - gab es eine Wegeverbindung nach Gut Frauenholz

  • Hörn (Spitze) - Splittersiedlung im Dorfe 

  • Parkweg - die Bezeichnung wurde abgeleitet vom Schloßweg oder auch vom Monopoly - Spiel.
    (Erinnerung von Hans-Werner Hillers aus der Ortspolitik)

  • Teichweg - nach dem Teich im Südosten des Weges

  • Freestot - Friesentot - Freestot= frees, ist plattdeutsch und bedeutet Friese/friesich

  • Zum Kuksberg - Flurbezeichnung, siehe auch Dorfchronik Seite 277 Nr. 25

  • Im Winkel - Flurbezeichnung, siehe auch Dorfchronik Seite 277 Nr. 11 

  • Bäckerweg - Hinweis auf die ehemalige Bäckerei, siehe auch Dorfchronik Seite 349 ff  

  • Meiereiweg - Hinweis auf die ehemalige Meierei, siehe auch Dorfchronik Seite 334 ff 

  • Schellsollbek - Bachlauf (teilweise verrohrt)

  • Düpenau 6 - Ortsteil Düpenau mit dem Bach Düpenau, siehe auch Dorfchronik Seite 273

  • Buerholz 1 - Flurbezeichnung, siehe auch Dorfchronik Seite 277 Nr. 34/36

Hans-Werner Hillers, im August 2016
- Dorfchronist - 

 
Wählergruppe Meddewade

 

 

Kommissarischer. Vorsitzender:
Wolfgang Meisner

Alte Dorfstraße 49
23847 Meddewade

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Von links: Frank Reuther, Bettina Martins-Brünslow, Marco Rudolph, Hans-Jürgen Boller, Hauke Meisner, Wolfgang Meisner, Ute Schmidt und Bernd Olsowski

 

Wählergemeinschaft TEAM

( Tolerante Engagierte Aktive Meddewader )

 
  1. Vorsitzender:
Frank Kronziel

Alte Dorfstaße 52a
23847 Meddewade

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
stellv. Vorsitzender:
Thorsten Straube

Gotenweg 22
23847 Meddewade

 

 

 

Ein starkes TEAM

 

 

Von hinten links: Andreas Knaak, Herbert Schaal, Armin Hamann,
Karsten Bauer, Thorsten Straube, Helge Brüggen, Frank Kronziel,
Mario Peterlik, Andreas Behnk, Jens La Porte, Marion Eisele,
Angelika Twele, Stefan Wellmann

für Meddewade

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der Gemeinde Meddewade

Ein lebenswertes Dorf für alle Generationen

Meddewade liegt fünf Kilometer östlich der Stadt Bad Oldesloe. Im Süden wird das Dorf von der Autobahn A1, im Norden von der Trave begrenzt. Durch die hervorragende Verkehrsanbindung mit moderner Infrastruktur und das bunte Dorfleben ist die Einwohnerzahl der Gemeinde in den letzten Jahren auf über 900 Menschen gestiegen.

  Durch viele Entwicklungsprojekte hat sich Meddewade von einem Bauerndorf zu einem modernen und traditionsbewussten Ort entwickelt, der immer mehr junge Menschen und Familien anzieht.

Zu dem regen Dorfleben tragen viele aktive Organisationen und Vereine bei. Dazu gehört der Förderverein Alte Schule, der Sportverein, der Sparclub Edelweiß, der Kulturverein, der Seniorenclub sowie der Chor. Diese und viele andere Initiativen bieten jährlich ein kulturelles Angebot und tolle Veranstaltungen, die alle im Dorfkalender einzusehen sind.

Die "Alte Schule" ist das Schmuckstück und Gemeindezentrum von Meddewade. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen, Feiern aber auch die Sitzungen der Gemeindevertretung statt. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1858 wurde in Eigenregie von den Bürgern restauriert und 2008 feierlich eingeweiht Die Freiwillige Feuerwehr organisiert und unterstützt neben Ihrer eigentlichen Aufgabe viele Veranstaltungen, wie z.B. den Laternenumzug, Vogelschießen und unser Oktoberfest. Die Jugendfeuerwehr bietet Kindern und Jugendlichen eine aktive und spannende Freizeitmöglichkeit.

Meddewade gehört zur Kirchengemeinde Bad Oldesloe und wird vom Rethwischer Pastorat betreut. Der evangelische Kindergarten wurde in den letzten Jahren erheblich erweitert, dazu stehen für die Kinderbetreuung auch die Tagespflegeeinrichtungen "Apfelwiese" und "Kleiner Heimathafen" zur Verfügung.

Kommen Sie uns besuchen.

Ihr Bürgermeister Karsten Bauer

 

 

Bürgermeister der Gemeinde Meddewade:

Teichweg 5
23847 Meddewade
Karsten Bauer

04531/8928623

E-Mail senden

Bürgermeistersprechstunde

jeden 1. Donnerstag im Monat von 19:00 bis 20:00 Uhr im Gemeinschaftshaus „Alte Schule“

Ehrenbürgermeister/in  der Gemeinde Meddewade

2019 -  Marleen Wulf 

image

1998 bis Mai 2018 - 20 Jahre                          

27.02.2019 zur Ehrenbürgermeisterin auf der Gemeindevertretersitzung ernannt.

   
2010 -  Hans-Werner Hillers - Ehrengemeindevertreter

image

1974 (April) bis 1982 (April) und 1993 (Januar) bis 2010 (März)     rund 25 Jahre

 17.04.2010 geehrt für 25jährige Tätigkeit als Gemeindevertreter durch einen Empfang  der Gemeinde in der Alten Schule . Gleichzeitig zum Ehrengemeindevertreter ernannt, da zum 31.03.2010 auf eigenen Wunsch aus der Gemeindevertretung ausgeschieden.

   
1998  - Henry Barkmann

image

1966 (April) bis 1998 (April) - 32 Jahre

1991 geehrt für 25jährige Tätigkeit als Gemeindevertreter durch einen Empfang der Gemeinde im Feuerwehrhaus .

1998 Verabschiedung aus dem Amt mit einem Empfang der Gemeinde im Feuerwehrhaus.

2002 anlässlich des 70. Geburtstages zum Ehrenbürgermeister ernannt.

   
1978  - Ernst Püttjer

image

1945 (Dezember) bis 1978 (April) ca. 32 Jahre

1978 zum Ehrenbürgermeister ernannt.

   
1962  - Heinrich Gerke Sen.

image

 1921 bis 1933 und 1945 (Dezember) bis 1962 (April) ca. 28 Jahre

1962 zum Ehrenbürgermeister ernannt.

Langjährige Gemeindevertreter (ab 20 Jahre)

Jürgen Anderßen    

1970 (April) bis 2005 (Februar)   rund 35 Jahre

1995 geehrt für 25jährige Tätigkeit als Gemeindevertreter durch einen Empfang der Gemeinde im Feuerwehrhaus. Keine weitere Ehrung, da im Amt verstorben.

Hansjürgen Boller

1990 (April) bis Mai 2018 - 28 Jahre

Verabschiedet  auf der Gemeindevertretersitzung am 14.06.2018

Christian Kring

1974 (April) bis 1992 (Dezember) und 1998 (April) bis 2000 (Okt.)- ca. 21 Jahre

Keine Ehrung, da im Amt verstorben.

Marlies Mülder

1998 bis Mai 2018 - 20 Jahre

Verabschiedet  auf der Gemeindevertretersitzung am 14.06.2018

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.